Aktuelles

Ausbildungsunterhalt nach der Realschule

Der Bildungsgang Realschule-höhere Berufsfachschule-Fachhochschule kann eine einheitliche Berufsausbildung darstellen, die insgesamt von den Eltern zu finanzieren ist. Dies hat das OLG Koblenz entschieden (Beschl. v. 17.5.2017 - 13 UF 80/17). Damit war die Beschwerde einer Studentin einer Fachhochschule erfolgreich, die von ihrem Vater für die Zeit des Studioums Unterhalt verlangte. Damit war sie in I. und II. Instanz erfolgreich.

zurück