Zugewinnausgleich - Ihr Partner in Düsseldorf für dieses Thema

Anders als allgemein vermutet wird, behält jeder Ehegatte oder Lebenspartner nach der Heirat sein Vermögen und verwaltet es auch weiter selbständig. Beim Scheitern der Ehe oder Lebenspartnerschaft wird nicht das Vermögen, sondern nur der während der Ehe oder Lebenspartnerschaft erzielte Zuwachs des Vermögens ausgeglichen. Woraus das Vermögen am Anfang der Ehe oder Partnerschaft, bei der Trennung und bei der Zustellung des Scheidungs- oder Aufhebungsantrages bestanden hat, muss im einzelnen angegeben und auch durch Dokumente belegt werden.

Als Ihr Partner in Düsseldorf beim Zugewinnausgleich helfe ich Ihnen ebenso bei der Erstellung der Listen wie bei der Prüfung, ob ein vorzeitiger Zugewinnausgleich verlangt werden kann.

Welchen Wert einzelne Vermögensobjekte haben, kann oftmals nur ein Sachverständiger klären. Dessen Gutachten muss allerdings bezahlt werden. Die Kosten muss zunächst derjenige bezahlen, der das Gutachten in Auftrag gegeben hat. Doch auch hierfür gibt es andere Möglichkeiten. Als Ihr Partner für Zugewinnausgleich in Düsseldorf zeige ich Ihnen andere Möglichkeiten.